Zeitgleich hat Wanderführer Harald Brühl eine tolle Rundwanderung in der schönen Kurstadt Bad Salzschlirf durchgeführt.

 

Die dreistündige Wanderung startete am Parkplatz der wunderschönen Mariengrotte, die zunächst besichtigt und bewundert wurde.  Von dort führte die Wanderstrecke durch einen Wald  in Richtung Üllers und Hartershausen. Auf ihrem Weg hatten die 13 Teilnehmer einen herrlichen Blick  auf Eichenau und Bad Salzschlirf. Nach anstrengenden 13 Kilometer hatten die Wanderfreunde Hunger und Durst, der in einer Gaststätte in Großenlüder ausreichend gestillt werden konnte. Auch diese Wandergruppe hatte unter Einhaltung der Corona-Vorschriften Spaß an der Wandertour.

Alle Veranstaltungen des Rhönklub ZV Eichenzell findet man hier:www.rhoenklub-eichenzell.de