Beleuchteter Weihnachtsbaum ziert idyllisch das Eichenzeller Wahrzeichen

 

Eichenzell (UB).

Die Eichenzeller Warte als eines der schönsten Wahrzeichen im Kernort von Eichenzell wurde rechtzeitig zur Adventszeit weihnachtlich und festlich geschmückt.

Traditionell wurde ein kleiner beleuchteter Weihnachtsbaum auf die oberste Plattform des „Türmchen“ gestellt, den man schon aus der Ferne erstrahlen sieht. So kommt auf der Wartturmanlage des Rhönklub Zweigverein Eichenzell trotz dieses „besonderen“ Weihnachtsfest etwas festliche Stimmung auf und für Wanderer erstrahlt die historische Turmanlage in den Abendstunden im festlichen Glanz.

Der Vorstand des Rhönklub ZV Eichenzell wünscht allen Mitgliedern, der Eichenzeller Bürgerschaft und allen Wanderfreunden eine besinnliche und besonders gesunde Adventszeit. Die abwechslungsreichen Wanderrouten können auf der Homepage des Rhönklub unter „www.rhoenklub-eichenzell.de“ angeschaut und ausgedruckt werden. Frisch auf!

Bilder (Geli Jestädt): Eichenzeller Wartturm