Wanderverein Eichenzell

Jahr: 2021

Absage Wander-Vierer 2021 und Einrichtung eines Spendenkontos

Leider können wir auch im Jahr 2021 den Wander-Vierer nicht durchführen und sind gezwungen, die 4 Veranstaltungen ausfallen zu lassen. Wir bedauern es sehr und hoffen, alle Wanderfreunde, Teilnehmer und Gönner des Wander-Vierers im Jahr 2022 endlich wieder im gewohnten Rahmen begrüßen zu dürfen.

Das Ziel des Wander-Vierers war und ist, Menschen und hier insbesondere Familien gemeinsam zum Wandern zu animieren und gleichzeitig Personen zu helfen, die solche Erlebnisse nicht erfahren können. Für jeden erwanderten Kilometer spendeten die Sponsoren der Förstina-Sprudel sowie der VR Banken NordRhön und Fulda für die Spendenaktion der Fuldaer Zeitung „Ich brauche Deine Hilfe!“.

Da wir in diesem Jahr keine Kilometer auf diese bewährte Weise „erwandern“ und so Spenden sammeln können, wollen wir dennoch die FZ Spendenaktion „Ich brauche Deine Hilfe“ gerne unterstützen, da in schweren Zeiten das Leben von benachteiligten Menschen bekanntlich noch schwieriger ist. Hierzu haben wir ein Spendenkonto eingerichtet:

Wandervierer 2021 „Ich brauche deine Hilfe“
VR Bank NordRhön
IBAN: DE98 5306 1230 0200 512095
BIC: GENODEF1HUE

Die austragenden vier Rhönklub-Zweigvereine Eichenzell, Elters, Hilders und Tann machen mit 500 € den Anfang. Das Konto ist in der Wander-Vierer-Zeit vom 25. Mai bis zum 31. August 2021 freigeschaltet.

Alle unsere Wander-Vierer-Freunde sind aufgerufen mit einer Spende zu helfen. Jeder noch so kleine Betrag hilft den Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind. Und trotz aller Einschränkungen hat jeder jederzeit die Möglichkeit alleine oder mit der Familie das Wandern auf unseren hochwertigen und gutausgeschilderten Wanderwegen zu genießen.
Der Gesamtbetrag wird dann der FZ Spendenaktion zur Verfügung gestellt. Wir danken für Eure Unterstützung und wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2022.

Sollten die Hygiene- und Corona-Maßnahmen es erlauben, werden die Zweigvereine eventuell kurzfristig eigene Wandertage ausrichten. Informationen werden dann zeitnah bekanntgegeben.

Frisch-Auf!

Osterputz trotz Corona

Der geplante Osterputz durfte wegen Corona nicht im gewohnten Ablauf stattfinden.  

Dennoch waren viele Kinder und Familien dem Aufruf gefolgt und haben geholfen, unsere Umwelt ein bisschen sauberer zu machen.
Man nahm einfach eine Tüte und Handschuhe mit bei den Sparziergängen und sammelte allen Unrat ein den man finden konnte.
Viele schickten dann von ihrer Sammlung oder von dem Resultat ein Foto.

Dies ist nur eine kleine Auswahl von den abgegebenen Bildern.
    

Fotogallerie Schneebilder

Zeig mir deine Erlebnisse im Schnee!

Nach einem kurzem Aufruf musste Geli Jestädt nicht lange warten, bis die ersten Bilder eingestellt wurden.
Jeder konnte den Teilnehmern seine schönsten Bilder von seinen Schneeerlebnissen präsentieren. Dadurch hatte man das Gefühl, ein bisschen gemeinsam unterwegs zu sein.

Türmchen

Es sind wunderschöne Fotos dabei raus gekommen.
Geli Jestädt fand besonders schön, dass auch Kinder sich beteiligt haben.
Da über 60 Bilder eingestellt wurden, musste schon mal eine kleine Vorauswahl getroffen werden

Die Name der Fotografen/innen werden absichtlich nicht bekannt gegeben, um eine Abstimmung möglichst neutral zu halten.
Die Bildrechte obliegen alleine dem Fotograf/innen. Wer gerne Zugriff haben möchte, kann falls gewollt der Kontakt vermittelt werden.

Schauen Sie sich die Fotos an.
Gerne können Sie, die für Sie schönsten Bilder auszeichnen. Jeder kann hierfür, die für ihn 6 schönsten Bilder im Kommentar angeben.

Die besten Bilder bekommen eine Auszeichnung.

Hier geht es zu den Bildern